Positionen

x

Wohnen und Stadtentwicklung

 

Die Frauen Union Leipzig setzt sich dafür ein, dass Wohnraum vielfältig, qualitätsvoll, bezahlbar und bedarfsgerecht in ausreichender Menge zur Verfügung steht. Dies erfordert eine weitsichtige strategische Gesamtplanung und enge Kooperation zwischen Stadtentwicklung und Liegenschaftsamt. Dafür sollte über eine Exellenzprojektgruppe zusammengestellt aus den verschiedenen Dezernaten nachgedacht werden.

 

Wichtig ist aus Sicht der Frauen Union Leipzig auch der punktuelle strategische Erwerb von Entwicklungsflächen zur Ansiedlung sozialer Infrastruktur, Gewerbe und Wohnen in räumlicher Nähe. Zudem müssen baurechtliche Anreize gesetzt werden, damit sich auch private Investoren für die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum engagieren. Dies ist insbesondere für die Rahmenbedingungen für Familien, die einen deutlich höheren Bedarf an Wohnraum, aber nur begrenzten Mittel haben von essentieller Bedeutung.